Zum Inhalt wechseln

Foto

Familien-SUV im Designerkleid


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1
Bobi

Bobi

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 176 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    150 PS Diesel, PowerShift, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Iridium-Schwarz Mica
  • Modelljahr:
    2016 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Südbaden
Fahrbericht S-Max Vignale http://www.automobil...rkleid-267.html

Unterstütze das S-MAX Forum durch Deine Spende.

     

#2
ronny0280

ronny0280

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 569 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost-SCTi, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Groß-Rohrheim
Jo, war zu erwarten, aber mal ganz ehrlich. Ford sollte drüber nachdenken, ab Mondeo aufwärts auch stärkere Motoren anzubieten. Den Ecoboost aus dem Mustang würde ich spontan in den Raum, bzw. den Motorraum werfen.
Für mich gehört in ein luxuriöses Auto ein großer Motor, der auch das Mehrgewicht des Luxus bewegen kann.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


  • Gridwolf und Bobi gefällt das

#3
lastdrop

lastdrop

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 609 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2016 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    FRA
Jau, sehe ich genauso

#4
Samapasa

Samapasa

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 515 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2015 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Neuenburg am Rhein
sehe ich genauso 3.0 v6 Diesel oder so. Oder mal was prutales v8. Und dann sollten Sie mal auf die Kundschaft schauen mit einem normalen mk2 und die Probleme erstmal in den Griff bekommen. Ich denke mal diejenigen wo ein vigniale kaufen kannst an 2 Händen abzählen.

Bearbeitet von Samapasa, 11 August 2016 - 19:44.

  • Samapasa gefällt das

#5
Kilometerfresser

Kilometerfresser

    Advanced Member

  • VIP-User
  • PIPPIPPIP
  • 3.059 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, PowerShift, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    ST-Line
  • Meine Farbe:
    Mamba-Grün Metallic
  • Modelljahr:
    2018 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Stadt der Karl May Festspiele
Ich warte mal gespannt auf den ersten 100tkm Dauertest des Mk2.
Mal sehen was den Testern dort alles aufgefallen oder besser aufgestoßen, ist.

#6
Tobman

Tobman

    Advanced Member

  • VIP-User
  • PIPPIPPIP
  • 6.011 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Micastone-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2012 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    NRW
Der Vignale ist nicht wirklich teurer als der normale Max. Wenn man eben etwas Ausstattung haben will bekommt man den Vignale für etwas mehr Geld gleich besser ausgestattet. Besondere Ledersitze , aktive Geräuschreduzierung, Streberservice von Ford.........gibts beim normalen Max nicht für Geld und gute Worte.

Thema große Motoren....guckt euch Volvo an. Die bieten nur noch 4 Zylinder an. Mit über 300PS, Porsche jetzt sogar wieder 4 Zylinder....thats Life ;)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0