Zum Inhalt wechseln

Foto

Fahrbericht S Max 1.5 Benziner Süddeutsche


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1
Godfather

Godfather

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 105 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    150 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Trend
  • Meine Farbe:
    Magnetic-Grau Metallic
  • Modelljahr:
    2015 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    lummerland
http://www.sueddeuts...ebrig-1.2939819

Find ich gut, es kauft nicht jeder die Top Versionen

Unterstütze das S-MAX Forum durch Deine Spende.

     

#2
braeunings

braeunings

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 195 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    160 PS 1.5 EcoBoost-SCTi, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2015 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Korb
es ist der 1.5 Benziner und die Süddeutsche trifft des Pudels Kern. Eine gewisse Anfahrschwäche habe ich unterhalb von 2000 U/min auch ausgemacht :mellow: . Da war der alte 1.6er deutlich besser.

Bearbeitet von braeunings, 11 April 2016 - 16:40.


#3
Godfather

Godfather

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 105 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    150 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Trend
  • Meine Farbe:
    Magnetic-Grau Metallic
  • Modelljahr:
    2015 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    lummerland
Braeunings:

Danke für den Hinweis. Ich korrigiere: 1,5 mit 160 PS (Ich komm da immer durcheinander) :blink:
Vielleicht kann ein Admin die Überschrift ändern

#4
nachbar

nachbar

    Advanced Member

  • Moderator
  • 5.420 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Micastone-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Nördliche Oberpfalz
Läuft...
  • Godfather gefällt das

#5
ronny0280

ronny0280

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 569 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost-SCTi, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Groß-Rohrheim
naja, der Brot und Butter Motor eben.
da kann man eben keinen Rennwagen erwarten.

Ich bleibe aber dabei, dass Ford mit dem S-Max MK2 einen Rückschritt bei der Sportlichkeit gemacht hat.
Sowohl im Design, als auch bei den Fahrleistungen.

Ich hoffe, dass man beim MK3 dann wieder zu den Grundtugenden zurückkehrt.
Ich hätte auch nichts gegen einen "RS" S-Max

#6
Titus

Titus

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 322 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    163 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2014 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Oberhausen
Interessant finde ich die immer wieder in den Artikeln erwähnte Knöpfchenflut im Mk1. Entweder haben die in der Schule anders zählen gelernt als ich oder die schreiben das voneinander ab.
Es mögen jetzt vielleicht ein paar Knöpfe weniger sein als im Mk1, weil die seitlich des Navibildschirms weggefallen sind, aber ehrlich, die stören doch nicht oder machen es unübersichtlich. Ganz im Gegenteil. So erreiche ich eben jede Funktion direkt. Ich hatte zuletzt als Leihwagen einen Zafira Tourer. Da hat man wirklich eine Knöpfchenflut.

#7
Tobman

Tobman

    Advanced Member

  • VIP-User
  • PIPPIPPIP
  • 6.011 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Micastone-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2012 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    NRW
Die verwechseln das mit den Knöpfen immer mit Focus, Kuga und Fiesta. Im S-Max habe ich auch noch nicht zu viele Knöpfe gefunden ;)

Also mal grob nachgezählt komme ich beim alten auch auf weniger Knöpfe auf Mittelkonsole (alt:26 neu:28) und Lenkrad (alt:16 neu:22). Vielleicht habe ich einen übersehen. Aber eine Verbesserung die der Schreiberling im Artikel gesehen haben will ist leider nichts zu sehen.....tolles Touchscreen :P .

Hier bitte liebe SZ, selber nachzählen :blink: :

Angehängte Datei  Smax-alt.JPG   60,41K   20 Mal heruntergeladen Angehängte Datei  Smax-neu.JPG   82,62K   21 Mal heruntergeladen

Bearbeitet von Tobman, 12 April 2016 - 10:17.

  • pettersson gefällt das

#8
Titus

Titus

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 322 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    163 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2014 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Oberhausen
Moderner sieht er dann aber schon aus, der Mk2. Wobei ich die runden Lüftungsdüsen des Mk1 deutlich schicker finde. Aber die mussten wohl dem nach oben gewanderten Display weichen.
Wie kommst du auf 16 Knöpfe am Lenkrad? Zählst du jede der 4 möglichen Richtungen der Wippen einzeln? Ich habe dann dank ACC sogar 18 :blink:

#9
Tobman

Tobman

    Advanced Member

  • VIP-User
  • PIPPIPPIP
  • 6.011 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Micastone-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2012 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    NRW
Ja, habe die Wippe dann x4 gerechnet. Die Knöpfe am Lenkstockhebel und Lichtschalter habe ich mal nicht gezählt ;)

#10
Gridwolf

Gridwolf

    Advanced Member

  • Moderator
  • 8.461 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2016 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Deggendorf
Musste aber eigentlich schon - sonst wäre z.B. VW immer im Vorteil, weil die ja den Tempomaten und die Bedienung des BC über einen Lenkradstock abhandeln.

Bearbeitet von Gridwolf, 13 April 2016 - 14:17.


#11
Tobman

Tobman

    Advanced Member

  • VIP-User
  • PIPPIPPIP
  • 6.011 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Micastone-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2012 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    NRW
Ja, stimmt schon. Ich wollte nur die angebliche "Eindämmung der Knöpfchenflut" ins rechte Licht rücken. Dabei denke ich persönlich nämlich immer an das Cockpit von vFL Focus, C-Max, Kuga... was m.M.n. aussieht wie eine aufgeplatze Bratwurst ;)

#12
braeunings

braeunings

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 195 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    160 PS 1.5 EcoBoost-SCTi, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2015 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Korb
@ Ronny:
Von "Brot und Butter Motor" kann man hier wohl kaum reden, da die Benziner gerade mal 5% aller verkauften S-Max ausmachen. Es ist ein Einstiegsbenziner für Leute wie mich, denen vom Fahrprofil her ein Diesel nicht taugt und denen der 240PS Benziner zu teuer/sprithungrig ist. Was mich nur wundert ist, dass Ford anstelle des 160PS Benziners nicht den 20PS stärkeren 180PS Benziner gleichen Hubraums anbietet. Der hätte sicher noch besser gepasst ... Ansonsten finde ich den S-Max vom Fahrwerk her deutlich ausgewogener und für meine Begriffe besser abgestimmt als den MK1 FL. Der war mir bei Querfugen oder Schlaglöchern (wenn man sie nicht vermeiden konnte) deutlich zu poltrig, wegen der straffen Gesamtabstimmung. Wem der MK2 zu "soft" ist, kann ja zum Sportfahrwerk greifen, alternative Federn (H&S) einbauen lassen, oder eben auf den FL warten oder eventuell auf den "Titanium S", falls Ford den wieder neu auflegt.

@ Tobman
Eine Knöpfchenflut konnte ich im MK1 auch nie feststellen, eher in meinem 2013er Fiesta mit dem alten Sync System. Was aber besser ist: der Sync 2 Bildschirm sitzt besser im Blickfeld - und mit der passenden Schutzfolie bleibt er auch gut ablesbar :) .

Liebe Grüße von
Sascha

Bearbeitet von braeunings, 18 April 2016 - 14:46.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0