Zum Inhalt wechseln

Foto

Ebene Ladefläche 5-Sitzer


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
40 Antworten in diesem Thema

#21
Model_A

Model_A

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 2.465 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Iridium-Schwarz Mica
  • Modelljahr:
    2016 (NEU)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Ich fahr ab auf BM im Kennzeichen...
Hier nun noch drei Bilder mit umgelgten Rücksitzen. Die Spalte zwischen Aufbau und Sitzen ist gewollt, da so die Lehnen auch komplett nach hinten verstellt werden können. Das ist auf langen Nachtfahrten für die Passagiere achtern bequemer, finde ich.

Angehängte Dateien


  • S-Maximus gefällt das

Unterstütze das S-MAX Forum durch Deine Spende.

     

#22
Dexter

Dexter

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 836 Beiträge
  • Mein Auto:
    Anderes Auto
  • Motor/Getriebe:
    Keine Angaben
  • Allrad:
    Keine Angabe
  • Meine Ausstattung:
    Keine Angaben
  • Meine Farbe:
    Kein Ford
  • Modelljahr:
    2016 (NEU)
  • Mein Wohnort:
    Sevelen, Niederrhein
Respekt vor Deiner Arbeit, aber warum hast Du das gemacht?
Willst im Max schlafen, wolltest Du Stauraum schaffen oder ging es Dir in der Tat um die ebene Ladefläche?

Ist vielleicht ne blöde Frage, weil für mich nur das Argument des Schlafens im Auto in Frage käme.
Wenn ich etwas transportiere, nehme ich den Anhänger...

#23
Model_A

Model_A

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 2.465 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Iridium-Schwarz Mica
  • Modelljahr:
    2016 (NEU)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Ich fahr ab auf BM im Kennzeichen...
In der Tat hast du alle drei Punkte getroffen:
1. Schlafen
Ich habe hin und wieder kurzen Wechsel auf der Arbeit (frei 22-6 Uhr). Dann habe ich eine Luftmatratze dabei. Öfters aber sind wir in Berlin. Da ist die Wohnung meiner Schwägerin zuuu klein. Da habe ich in Maximilian mehr Ruhe beim Schlafen 😄.

2. Stauraum
Auf den oberen Fotos sieht man ja, was so alles mit mir durch die Gegend gefahren wird. Und das Schlimmste daran ist, das ich dieses Zeugs nicht immer brauche. Aber stets benötige ich nur eine Kleinigkeit davon. Und damit der Kofferraum besser aussieht, als bei den Vorgängerautos, habe ich diese gebaut.

3. ebene Ladefläche
Ist ja eigendlich nur ein Nebeneffekt der Punkte 1 und 2. Aber es hat mir schon öfters bei manchen Transporten geholfen.

Thema Anhänger:
Ich habe keinen. Wollte erst meinem Maximilian mit Kupplung ausstatten lassen. Dann habe ich mal nachgerechnet, wie oft ich den Sprinter von meinem Vater in den letzten zwei Jahren geborgt habe... drei Mal!!! Dafür war mir dann das Geld doch zu schade.

Bearbeitet von Model_A, 07 Mai 2016 - 14:48.

  • Dexter gefällt das

#24
Dexter

Dexter

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 836 Beiträge
  • Mein Auto:
    Anderes Auto
  • Motor/Getriebe:
    Keine Angaben
  • Allrad:
    Keine Angabe
  • Meine Ausstattung:
    Keine Angaben
  • Meine Farbe:
    Kein Ford
  • Modelljahr:
    2016 (NEU)
  • Mein Wohnort:
    Sevelen, Niederrhein
Eine AHK ist für mich quasi Pflichtprogramm.
Wenn ich etwas transportiere, zerkratze ich mir ungern die Verkleidungen. Da habe ich schon ganz üble Sachen gesehen. Da ist so ein Anhänger ratzfatz angekuppelt.
Dann haben wir einen Fahrradträger für die AHK, was ich als sehr angenehm empfinde.

Und wenn es auf längere Tour geht, packe ich mir das Mopped auf den Trailer und fahre mir dadurch nicht die Reifen auf der Anfahr eckig...

Bearbeitet von S-Max-Dexter, 07 Mai 2016 - 14:55.

  • M.Maus und S-Maximus gefällt das

#25
ThorstenSt

ThorstenSt

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 83 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost, Durashift (MK2)
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Magnetic-Grau Metallic
  • Modelljahr:
    2016 (NEU)
Hallo,
heute habe ich es endlich auch geschafft um mir im Kofferraum ein Staufach zu basteln. Mir ging es weniger um den Stauraum sondern das meine Hunde ohne Stolperfallen in die Hundebox kommen. Hier hatte ich immer zwischen Box und Gummi Kofferraumdeckel einen blöden Zwischenraum.
Dieser ist nun komplett weg und meine Hunde können bequem ein- und aussteigen ohne sich die Haxen zu brechen.
Die Böden kann ich seitlich wegklappen. Hat allerdings den Nachteil das ich die Rückenlehnen senkrecht stellen oder umklappen muss.
Da ich aber den Stauraum eh nur alle Schaltjahre nutze kann ich damit gut leben. Außerdem habe ich den kompletten Hozrahmen mit Filz verkleidet damit nichts klappern oder quietschen kann. Werde es morgen aber mal beim fahren ausgiebig testen und gegebenenfalls anpassen.
Wünsche noch ein schönes Wochenende,

Thorsten

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  image.jpeg   129,2K   60 Mal heruntergeladen
  • Angehängte Datei  image.jpeg   139,05K   65 Mal heruntergeladen
  • Angehängte Datei  image.jpeg   122,28K   66 Mal heruntergeladen
  • Angehängte Datei  image.jpeg   131,17K   64 Mal heruntergeladen
  • Angehängte Datei  image.jpeg   129,75K   57 Mal heruntergeladen

  • Superlux, nachbar, S-Maximus und 4 anderen gefällt das

#26
nachbar

nachbar

    Advanced Member

  • Moderator
  • 4.501 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Micastone-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)
Sehr schön, hat was :thumbsup: . Du hättest die Deckel vorne schräg machen oder insgesamt kürzen und dafür einen entsprechenden (fest verschraubten) Deckel am Grundrahmen anbringen können. Dann würde Dir das mit den Sitzen erspart bleiben. Aber wenn Du erst am St.Nimmerlein wieder rein musst, ist das ja egal.

#27
Model_A

Model_A

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 2.465 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Iridium-Schwarz Mica
  • Modelljahr:
    2016 (NEU)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Ich fahr ab auf BM im Kennzeichen...

Heute hat ein Kollege auf der Arbeit seine Variante gezeigt. Hat zwar einen MK1 FL, aber diese ist auch ganz passabel für "Langtourer" (es geht nach Portugal).
Für das Nickerchen zwischendurch hat er eine Matratze zuschneiden lassen und mit schwarzen Stoff umnäht.
Das zweite Bild steht auf dem Kopf. Kann das wer bitte drehen? Danke...

Angehängte Dateien


Bearbeitet von nachbar, 02 August 2017 - 20:23.

  • Gridwolf gefällt das

#28
nachbar

nachbar

    Advanced Member

  • Moderator
  • 4.501 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Micastone-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)

Wenn's sonst nichts ist...  ;)



#29
maertl

maertl

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 141 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    140 PS Diesel, PowerShift
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Midnight Sky-Grau Metallic
  • Modelljahr:
    2012 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Wien

Alles sehr nette Bastelprojekte!

Was mich aber bei all diesen doch recht massiven Holzkonstruktionen beschäftigen würde, wie sich das verhält, wenn dir jemand ins Heck knallt. Dann torpedieren diese Bretter ja direkt die Rückenlehnen der Reihe zwei. Wenn dann noch die Faserrichtung der Bretter - was vermutlich meistens der Fall ist - in Längsrichtung liegen, dann splittert das schön und .... will gar nicht dran denken.

Mein erster Max hatte 7 Sitze, mein jetziger nur 5, kann aber damit leben. Sollte ich wirklich im Auto schlafen wollen, würde ich mir einen "Füller" aus Hartschaumplatten bauen, die gibt's ja in fast beliebiger Dicke. Das Styropor kann man auch mit Filz bekleben, wer es ganz edel haben möchte.

Vorteil: leicht, flugs ein und ausgebaut. Gibt im Falle eines Crashes sicher eher nach als Holz.

Nachteil: keine Fächer drin (könnte man aber rein fräsen und oben mit einer dünnen Platte abdecken.

 

Das nur als Anregung für weitere Bastler



#30
Lombax

Lombax

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, PowerShift, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2016 (NEU)
  • Mein Wohnort:
    Mutterstadt

Ich hab eine Hunde - Box von Schmidt Fahrzeugbau gekauft. Die passt perfekt für den fünf Sitzer und ist in der Höhe angepasst.

Kostet halt paar Euros mehr, ist aber Sicherheitstechnisch besser.



#31
Easy98

Easy98

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 886 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost, Durashift (MK2)
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Mamba-Grün Metallic
  • Modelljahr:
    2017 (NEU)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Lebensmittelpunkt vorübergehend in Ostthüringen ...
@maertl
Worüber sich so manche den Kopf zerbrechen. Wenn mir einer hinten so reinknallt, dass er mir das ganze Heck zusammenfaltet, wären ein paar eventuell beschädigte Rücksitze das letzte, was mir Sorgen machen würde. Viel eher würde ich mir über meine Hunde im Kofferraum Gedanken machen. Und da könnte so ein Rahmen sogar dafür sorgen, dass der Kofferraum eben nicht so sehr zusammengeschoben wird. In 34 Jahren und bei zusammengenommen über 1 Million km ist mir das aber auch nur 1x passiert, am Stauende auf der Autobahn. Und da ist die total überforderte Dame auch nicht mir reingefahren, sondern dem armen Kerl, der fünf Fahrzeuge hinter mir stand. Nur wurden die fünf Autos mir dann in Folge hinten drauf geschoben. :(

@Lombax
Kannst du da mal ein Foto von machen? Danke. :)

@all
Bei mir wird auch noch so ein Einbau im Kofferraum folgen, zum einen wegen der zusätzlichen Staufächer im Kofferraum, die dem MK2 eindeutig fehlen, zum anderen um die Fläche für meine Hunde zu begradigen und etwas mehr Grundfläche zu erhalten. Einen Käfig werde ich aber sicher nicht einbauen, dafür sind meine Hunde einfach zu groß. Für diesen Zweck habe ich das Hundetrenngitter im Auto, der Kofferraum gehört meinen Hunden zu 100%. :)

Bearbeitet von Easy98, 05 August 2017 - 15:36.


#32
maertl

maertl

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 141 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    140 PS Diesel, PowerShift
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Midnight Sky-Grau Metallic
  • Modelljahr:
    2012 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Wien

@ easy98

Wenn es dir nur um die Hunde geht, magst du recht haben.

Ich dachte eigentlich an die Personen in der zweiten Reihe, die Sitze wären mir in so einem Fall egal.  Ich bin davon ausgegangen, dass jeder meine Gedanken in die angedachte Richtung selbst weiter denken würde. 

Bin mal zu einem harmlosen Unfall gekommen, wo Bretter fachgemäß im Kofferraum transportiert wurden (sogar verzurrt). Was die mit dem Innenraum inklusive Personenschäden angerichtet haben war unglaublich. Bin daher, was solche Dinge betrifft etwas vorsichtiger.

 

 



#33
Easy98

Easy98

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 886 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost, Durashift (MK2)
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Mamba-Grün Metallic
  • Modelljahr:
    2017 (NEU)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Lebensmittelpunkt vorübergehend in Ostthüringen ...
Ich hab das schon verstanden, da kann aber nach meiner Meinung nicht viel passieren, da sich der Druck durch den Aufprall gleichmäßig auf die ganze Breite und auch unterhalb der Sitze verteilt. Ich denke, dass dort nicht mal genügend Kraft einwirkt, dass die Sitze aus ihren Verankerungen gerissen werden. Es besteht auch ein Unterschied zwischen einzelnen Brettern im Kofferraum und einem flach aufliegenden, verschraubten Rahmen mit Deckplatten. Es entsteht hier kein Druck auf die Rückenlehnen.

Zudem sitzt bei mir, wenn überhaupt, in der zweiten Reihe höchstens ein wenig Gepäck. ;)

Bearbeitet von Easy98, 05 August 2017 - 22:07.


#34
Lombax

Lombax

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, PowerShift, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2016 (NEU)
  • Mein Wohnort:
    Mutterstadt

Da ist die Box, die Hunde können grade raus und müssen nicht noch eine Kante überwinden.

Die steht fest und sicher in der Mulde.

Angehängte Dateien


  • nachbar und Easy98 gefällt das

#35
nachbar

nachbar

    Advanced Member

  • Moderator
  • 4.501 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Micastone-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)

Hat erst mal was... Aber von Weitem schaut das recht entfernt aus  ;) . Ist das eine Standard-Box oder was Maßgeschneidertes? Kannst Du im 1. Fall Bezugsquellen nennen oder im 2. Fall noch ein paar spannende Details (Verriegelungen, Befestigungen, Einpassarbeiten etc.) ablichten?



#36
Heiko288

Heiko288

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 238 Beiträge
  • Mein Auto:
    Anderes Auto
  • Motor/Getriebe:
    Keine Angaben
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Keine Angaben
  • Meine Farbe:
    Chill
  • Mein Wohnort:
    Königsbrunn
Gib es eine art Bauanleitung für so einen doppelten Boden?

#37
Easy98

Easy98

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 886 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost, Durashift (MK2)
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Mamba-Grün Metallic
  • Modelljahr:
    2017 (NEU)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Lebensmittelpunkt vorübergehend in Ostthüringen ...
Ja, guck mal hier

https://forum.s-max-...dekantenschutz/

Im Post #16 hat Model_A die Bauanleitung für seine Version gepostet. :)
  • Heiko288 gefällt das

#38
Model_A

Model_A

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 2.465 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Iridium-Schwarz Mica
  • Modelljahr:
    2016 (NEU)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Ich fahr ab auf BM im Kennzeichen...
Bei meinem Unterbau habe ich jetzt einmal gemessen. Musste einen Wäschetrockner transportieren.
Vom "neuen" Boden bis zum Dachhimmel sind es genau 80 cm.
Damit war der Transport kein Problem...

Angehängte Dateien


  • Easy98 gefällt das

#39
Heiko288

Heiko288

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 238 Beiträge
  • Mein Auto:
    Anderes Auto
  • Motor/Getriebe:
    Keine Angaben
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Keine Angaben
  • Meine Farbe:
    Chill
  • Mein Wohnort:
    Königsbrunn
@Lombax, ist deine Hundebox standard oder Maßgefertigt? Kannst du bitte eine Bezugsquelle nennen?
Oder hat jemand anderes eine große passende Box für den 5 Sitzer wo mir dazu die Bezugsquelle nennen kann?
Danke

#40
Lombax

Lombax

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, PowerShift, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2016 (NEU)
  • Mein Wohnort:
    Mutterstadt

Standardbox von Schmidt Fahrzeugbau in der Größe 100x73x68

 

www.hundeboxen.de


  • Heiko288 gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0