Zum Inhalt wechseln

Foto

Ampel mal anders


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
26 Antworten in diesem Thema

#1
ronny0280

ronny0280

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 552 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost-SCTi, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Groß-Rohrheim
Hab ich im Netz gefunden.

Find ich total genial.
Warum schaffen es solche Technologien nicht über eine Idee/Studie hinaus?

Angehängte Datei  Ampel.jpg   45,71K   42 Mal heruntergeladen

Unterstütze das S-MAX Forum durch Deine Spende.

     

#2
ama2k

ama2k

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 352 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    140 PS Diesel, PowerShift
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2012 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Villach
Find ich auch genial, aber ich denke mir fuer den ambitionierten Fahrer bedeutet "Hurry up" -> "Gib Vollgas" und bei "Ready" wird schon mal die "Launch control" aktiviert. ;-)

#3
madmax

madmax

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1.456 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    140 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2007 (vFL)
  • Mein Wohnort:
    RNK
Denkt mal einer an die Farbenblinden unter uns! Dann sieht ja STOP und GO gleich aus, nur andere Farbe ! -----Rummmmms.....

#4
ronny0280

ronny0280

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 552 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost-SCTi, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Groß-Rohrheim
Ganz ehrlich? Nur meine Meinung. Farbenblind und Auto fahren passt nicht zusammen.

#5
madmax

madmax

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1.456 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    140 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2007 (vFL)
  • Mein Wohnort:
    RNK
Ist aber erlaubt!!!

#6
ronny0280

ronny0280

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 552 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost-SCTi, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Groß-Rohrheim
Ich weiß, aber nur PKW und da auch nur im privaten Bereich.

Ich mein, bei einer Ampel muss man eigentlich nur oben und unten unterscheiden.
Aber bei der Reaktion auf plötzlich leuchtende Bremslichter hätte ich Bedenken.

#7
madmax

madmax

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1.456 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    140 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2007 (vFL)
  • Mein Wohnort:
    RNK
Dann doch lieber so was. Ampeln kommunizieren mit dem PKW. Da bastelt AUDI seit 2013 dran.

Angehängte Datei  ampel-kommuniziert-mit-auto.jpg   135,43K   31 Mal heruntergeladen

#8
ronny0280

ronny0280

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 552 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost-SCTi, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Groß-Rohrheim
Stimmt, hatte ich mal gelesen. Auch ne wirklich gute Idee, aber ob die mal in Serie geht?

#9
Gridwolf

Gridwolf

    Advanced Member

  • Moderator
  • 8.084 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2016 (NEU)
  • Mein Wohnort:
    Deggendorf
Mit Farbblindheit bzw. -schwäche würdest du eine ganze Menge Männer ausschließen - ist ja doch recht verbreitet (ca. 5% der Bevölkerung).
Ich habe ehrlich gesagt auch nie verstanden, warum man bei Ampeln & Co ausgerechnet mit Rot und Grün arbeitet. In irgendeinem Wüstenstaat haben die Ampeln statt Grün Blau (haben sich beim Bestellen mit der RAL-Nummer vertan) - warum nicht einfach immer so?

Bearbeitet von Gridwolf, 20 Juli 2014 - 19:26.


#10
Weiße Lady

Weiße Lady

    Advanced Member

  • Moderator
  • 738 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    145 PS Benzin, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Trend
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2011 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Sonneberg/Thür.
In Österreich hat doch die Ampel beim Umschalten von grün auf gelb
auch geblinkt und damit ein Umschalten angezeigt. So konnte man
sich auch aufs Anhalten vorbereiten.
Gute Sachen werden in Germany halt net umgesetzt.

Borni

#11
ama2k

ama2k

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 352 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    140 PS Diesel, PowerShift
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2012 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Villach
Das gruene Blinken ist eine gute Sache, da geb ich nochmal Gas um ueber die Kreuzung zu kommen, bevors Gelb/Rot wird... ;-)

#12
gato

gato

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 76 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    140 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Micastone-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Tirol
Passend dazu ein Versuch aus Wien:

http://wien.orf.at/n...tories/2658372/

#13
tollend

tollend

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 3 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    140 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Trend
  • Meine Farbe:
    Bahia-Blau Metallic
  • Modelljahr:
    2008 (vFL)
war diesen Sommer in Bulgarien unterwegs und da gibt es die Ampel mit Sekundenzähler. Ist meiner Meinung genauso praktisch wie in Österreich das Blinken. Auch bei Rot gibt es einen Sekundenzähler, dass man sich besser auf die Wartezeit einstellen kann...

#14
hollowman

hollowman

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 85 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    163 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2014 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Karlsruhe
Gibt es auch schon in Hamburg!!
Finde ich eine gute Idee und habe es diesen Sommer auch in Bulgarien gesehen :thumbsup:

Angehängte Datei  img_2186.jpg   64K   28 Mal heruntergeladenAngehängte Datei  img_2189.jpg   66,98K   26 Mal heruntergeladen

Bearbeitet von hollowman, 15 Oktober 2014 - 10:09.


#15
woelfchen_11

woelfchen_11

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 279 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Galaxy MK2
  • Motor/Getriebe:
    163 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2014 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Dresden

..Ich mein, bei einer Ampel muss man eigentlich nur oben und unten unterscheiden....


Es gibt Länder, so auch Stellenweise in den USA, da hängen die Lampen nebeneinander. Da musst dann wissen welche Farbe rechts und welche links ist.


...Ich habe ehrlich gesagt auch nie verstanden, warum man bei Ampeln & Co ausgerechnet mit Rot und Grün arbeitet.


Das hat mit der jeweiligen Wellenlänge zu tun. Rot ist weiter Sichtbar als grün. Ausserdem liegen diese im Farbspektrum weit auseinander, so dass man es besser voneinander Unterscheiden kann.
  • themarty und hafi gefällt das

#16
Model_A

Model_A

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 2.383 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Iridium-Schwarz Mica
  • Modelljahr:
    2016 (NEU)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Ich fahr ab auf BM im Kennzeichen...

Das gruene Blinken ist eine gute Sache, da geb ich nochmal Gas um ueber die Kreuzung zu kommen, bevors Gelb/Rot wird... ;-)

Bis einer aus der Neuen Welt kommt... Da bedeutet das grüne Blinken das gleiche, wie bei uns der grüne Pfeil: freie Fahrt, da der Gegenverkehr Rot hat!

#17
arki81

arki81

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 331 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    150 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Perl-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2015 (NEU)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Frankfurt
Gibt's in Polen alles, blinkende Ampel, mit Sekunden Anzeige, Dauer Pfeil nach rechts usw. Da wird man als Fahrer gefordert.

#18
Leo74

Leo74

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 140 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    163 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2010 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Norden
Bei Grün kann Sand nach oben laufen :) Ich bin farbenblind und Gott sei dank, dass der Führerschein für mich in Deutschland erlaubt ist.

#19
Gridwolf

Gridwolf

    Advanced Member

  • Moderator
  • 8.084 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2016 (NEU)
  • Mein Wohnort:
    Deggendorf
Ich habe bei den Ampeln nie verstanden, warum man gerade diese beiden Farben nehmen muss.
Noch schlimmer ist es aber in der IT, die Switches zeigen über zwei verschiedene Farben an, wie schnell die Verbindung ist: grün und orange.... super. Gerade in einem Bereich, der von Männern dominiert ist (wo ja die Farbenblindheit bzw. -schwäche hauptsächlich auftritt), machen sie die am schwersten unterscheidbaren Farben rein dafür. Ich bin zwar nicht direkt farbenblind aber bisschen rot-schwach und die beiden Farben sind schon für mich nicht mehr unterscheidbar, ich kann es dann teilweise nur noch anhand von der Stelle von wo die LED reinstrahlt unterscheiden.

Bearbeitet von Gridwolf, 14 September 2016 - 08:23.


#20
Kilometerfresser

Kilometerfresser

    Advanced Member

  • VIP-User
  • PIPPIPPIP
  • 2.391 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Magnetic-Grau Metallic
  • Modelljahr:
    2015 (NEU)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Stadt der Karl May Festspiele
Seit die Ampeln mit LED verwenden merkt man leider nicht mehr welches Licht wärmer ist, wenn man wegen Farbenblindheit aussteigt und fühlt..............
  • Gridwolf gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0