Zum Inhalt wechseln

Foto

Verbrauch 1.5 EcoBoost 165Ps mit OPF


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
57 Antworten in diesem Thema

#41
MDRIVE

MDRIVE

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1.551 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    ST-Line
  • Meine Farbe:
    Chroma-Blau
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Südtirol /Pustertal
Ja klar ist die Landwirtschaft,Tierhaltung,auch fleissig dabei CO2 auszustoßen.

Unterstütze das S-MAX Forum durch Deine Spende.

     

#42
bahnschaf

bahnschaf

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 47 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Weilerswist
Gut co2 ja. Aber die kommt in jede Umweltzone...
  • MDRIVE gefällt das

#43
nachbar

nachbar

    Advanced Member

  • Moderator
  • 5.420 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Micastone-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Nördliche Oberpfalz

Ich wäre ja dafür. den Joggern das Joggen zu verbieten. Weil wenn die normal spazieren gehen würden, wäre sicher ihr CO2-Ausstoß geringer als beim Laufen :D . Aber wenn wir es dann mal bei der Ziege belassen würden und zum Topic zurückkehren möchten... Ursprünglich ging es ja um den Verbrauch des 1.5 ECO-Boost und nicht um die Ausdünstungen landwirtschaftlicher Nutztiere, wenn ich mich nicht irre. Ja, ich weiß, ich bin selber nicht ganz unschuldig :P



#44
bahnschaf

bahnschaf

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 47 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Weilerswist
Danke. 😃Ich bin gerade auf den Benziner umgestiegen um keine Sorgen bzgl Fahrverbot zu haben. Und jetzt darf ich nicht mehr joggen... Dann mach ich das eben heimlich im Keller auf dem Laufband.
Aber zurück zum Thema. Der Verbrauch pendelt sich tatsächlich auch im BC bei knapp über 7 ein. Trotz mal gelegentlich höherer Geschwindigkeit. Was die Tatsache angeht, dass mein tatsächlicher Verbrauch niedriger als der BC ist, ist mir auch was aufgefallen. Wenn ich einfach nur Rolle liegt der aktuelle Verbrauch ja circa bei 1 Liter. Trotzdem geht der Durchschnitt manchmal trotzdem nach oben obwohl das ja rein mathematisch Unsinn ist. Vielleicht erklärt die kleine Macke den Umstand des geringeren Verbrauch im Vergleich zur Anzeige im BC.

#45
Heiko288

Heiko288

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 473 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Pyrit-Silber(Vignale)
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Bei Augsburg
Am Ostersonntag bin ich die erste größere Tour gefahren, ca.430km, an den Bodensee hin und zurück mit Autobahn, Bundesstraße und ein paar Ortschaften. Es gab immer wieder Steigungen und Gefälle. Auf der Autobahn kurzzeitig 140km/h, meistens 120-130km/h, wenn möglich mit ACC. Auf der Landstraße auch mal hinter langsamen, mit nur 80km/h, her gefahren. Ansonsten habe ich mich ziemlich an die Geschwindigkeitenvorgaben gehalten.
Wir waren zu dritt und leichtem Gepäck unterwegs.
Berg auf hab ich mal auf etwa 4500u/min gedreht, ging gut vorwärts.
Laut BC lag am ende des Tages der Durchschnitt bei 7,8l.

Bin dann die Tage noch ca.80km Schnellstraße und Landstraße mit 60-125km/h gefahren, strecke war zu 70% eben. Laut BC ging der Verbrauch auf 7,7l runter.
Dann kamen ein paar kürzere fahrten mit Stadtverkehr dazu und anschließend war ich tanken. Restreichweite lag noch bei etwa 210km, gefahren bin ich 622km
Zuletzt zeigte der BC 7,8l. Errechnet waren es 7,7l.

Bearbeitet von Heiko288, 26 April 2019 - 19:18.

  • MDRIVE gefällt das

#46
der chris

der chris

    Member

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    ST-Line
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Augsburg

So, weiteres Feedback, nachdem wir nun etwa 2500km gefahren sind.

Wir sind in der Zeit nun einmal nach Südtirol und zurück und ansonsten in der Gegend gemischt gefahren. Mal Kurzstrecke, immer wieder Strecken mit so 30 km. 

Die genannten Verbräuche von 7,x l sind möglich... wenn man sehr lange ohne Steigung bei konstant 110 km/h geradeaus fährt.

Bei uns hat sich der Verbrauch auf knapp unter 9 l eingependelt.

Selbst dieser Verbrauch ist bei unserem Fahrprofil nur mit sehr, sehr vorsichtigem Gasgeben erreichbar.

Zum Vergleich: unseren Galaxy 2010 mit 2.0 Tdci habe wir mit dem gleichen Fahrprofil mit 6,9 l gefahren. 

Ja, der Motor reicht zum fahren, aber selbst wenn man den Verbrauch außen vor läßt, so wirkt der Motor sehr geplagt. Selbst die geringste Steigung erfordert, dass man mehrere Gänge runterschaltet. 

Im Nachhinein hätten wir besser den 150 PS Diesel kaufen sollen.

Ich kann nur jedem raten den Benziner intensiv zu testen. 

 

Grüße

Chris



#47
kaylay

kaylay

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 41 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Business Edition
  • Meine Farbe:
    Blazer-Blau
  • Modelljahr:
    2018 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Kreis DN --- BM knapp verpasst ;)
Bei meinem Wagen hat sich nach knapp 10k km lt BC ein Verbrauch von 8,0 l/ 100 km eingestellt. Das Fahrprofil ist überwiegend Kurzstecke bis 50 km. Längere Strecken Autobahn mit etwa 2k km Gesamtlänge waren auch dabei.

Für mein Fahrprofil ist der kleine Benziner völlig ausreichend.
  • Heiko288 gefällt das

#48
MDRIVE

MDRIVE

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1.551 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    ST-Line
  • Meine Farbe:
    Chroma-Blau
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Südtirol /Pustertal
Hast,schon fleißig km gesammelt für einen Benziner.
Sehe ich gleich für mein Fahrprofil total ausreichend.Mein Verbrauch nach 900km ist 8,7l/100km also genau 1,4L mehr wie beim 180Ps Diesel.Wobei ich sagen muss bin in letzter Zeit min sieben mal mit Kaltem Motor 9 km den Berg hoch 250 Höhenmeter.
Also es ist noch was drinnen weil diese Strecke fahre ich dann ab Juli wieder weniger. ICH fahre zu 85% zu fünft.
Bin nicht der Meinung was „der Chris“ schreibt,das man am Berg gleich zwei Gänge zurück muss.Man muss nur aufpassen das man nach dem Gangwechsel noch bei min 1900 Umdrehungen pro Minute ist sonst ist die Maus aus.Heisst die Schalt Empfehlung vorallem am Berg ignorieren,nicht vor 3000 Schalten.Muss sagen nach hier einigen Aussagen,hab mir schlimmer erwartet.Beim Losfahren springt meiner eigentlich nie.Hatte eher das Problem vom ersten in den zweit Gang ,aber mittlerweile auch ,ich vom Auto,Auto von mir gelernt.
Mein Fazit,wer nicht tausende Km auf der AB fährt und ein bisschen Vater Instinkt Hat,kann Gut mit dem Motor im Smax leben.

Bearbeitet von MDRIVE, 11 Mai 2019 - 12:14.

  • funnybe und Heiko288 gefällt das

#49
bahnschaf

bahnschaf

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 47 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Weilerswist
Also wir liegen bei 7.7 über 2500 km. Letzter Verbrauch war 8.0. Allerdings muss man sich schon sehr bemühen um die 7 vor dem komma zu haben
Und der Eindruck dass der 1.5 mit dem Auto arbeiten muss kann ich bestätigen. Ja man kann es mit Drehzahl ausgleichen. Aber gerade auf Steigungen und beim Beschleunigen tut er sich schon schwer. Mir reicht er aber ein wenig mehr wäre schön
Hat jemand noch eine Idee wie viel noch im Tank ist wenn die Restreichweite bei 0 liegt?

#50
MDRIVE

MDRIVE

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1.551 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    ST-Line
  • Meine Farbe:
    Chroma-Blau
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Südtirol /Pustertal
Müsste noch für 25-30km reichen.

#51
nicotechnics

nicotechnics

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 472 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost, Durashift (MK2)
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Perl-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2016 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Dachauer Landkreis
Bei mir hat es für 25 km gereicht. Irgendwann wurde es zu heiß für mich und bin an die tanke

#52
bahnschaf

bahnschaf

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 47 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Weilerswist
OK. Danke für die Infos. Ich wundere mich halt nur. Hatte noch 19 km auf der Restreichweite. Aber bezogen auf das angebliche Tankvolumen wären noch 6 Liter drin gewesen.

#53
Ecky78

Ecky78

    Member

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    160 PS Benzin, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Farbe:
    Indic Blau Metallic
  • Modelljahr:
    2018 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    zwischen Hanau und Gelnhausen

Ich finde diese Restreichweitenanzeige sowieso ... öhm, naja. Habe 17km zur Arbeit, fahre daheim mit 80km Restreichweite los und komme an mit 34km. Und das, obwohl ich den Ø-Verbrauch auf dieser Strecke auf ~7,2 runterbekommen habe, weniger geht IMHO kaum noch :huh:



#54
bahnschaf

bahnschaf

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 47 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Weilerswist
Ja das war sehr komisch. Ich wollte dann tanken als ich noch 40 km Rest hatte und innerhalb von 2 km war ich bei 19.

#55
bahnschaf

bahnschaf

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 47 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Weilerswist
So mittlerweile haben wir über 3000 km und der Verbrauch pendelt sich tatsächlich bei 7.5 bis 7.7 ein. Obwohl ich auch mal 180 gefahren bin. Sonst aber immer sehr vorausschauend und sparsam.
  • Heiko288 gefällt das

#56
MDRIVE

MDRIVE

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1.551 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    ST-Line
  • Meine Farbe:
    Chroma-Blau
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Südtirol /Pustertal
Also bei Meinen jetzigen 1700km bin ich bei 8,3. 90% zu fünft Unterwegs,hügeliger Norden Südtirols.Und ich passe eigentlich gar nicht mehr so sehr aufs Sparen auf,will ein bisschen Spass haben.
Weil ich schon das erreicht habe,was ich mir vorgestellt habe.1 Liter mehr Verbrauch wie der 180Ps Diesel mit Powershift Getriebe.Und bis ca 5000km wird der Verbrauch noch etwas sinken.

#57
funnybe

funnybe

    Member

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Polar-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2018 (MK2)
  • Mein Verbrauch:

Nach jetzt gut 3.500 km bin ich nun in der Mitte der Tankfüllung bei 7,5 als Durchschnitt für diese Tankfüllung angekommen. Vorher meist bei 8,0 oder leicht drüber. Wenn es also auf deutlich unter 8 geht, dann bin ich ganz zufrieden. Gibt mir dann auch eine Gesamtreichweite pro Tankfüllung von über 900 km (aus gefahrenen km + Restkilometer). Das wäre akzeptabel. Aber damit sind natürlich keine großen Strecken < 130 km/h möglich, dann wird es sicher nach oben gehen.



#58
bahnschaf

bahnschaf

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 47 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Weilerswist
900 km erreiche ich komischerweise trotzdem nie, obwohl ich ja bei 7.5 Litern liege. Vielleicht hat man mir einen zu kleinen Tank eingebaut 😂. Aber wenn ich die angegebene Größe vom Tank nehme wären rechnerisch ja auch immer noch 5 bis 6 Liter drin.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0