Zum Inhalt wechseln

Foto

Umstieg von Smax auf Kuga


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1
Basti220

Basti220

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    220 PS Benzin, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2008 (vFL)
  • Mein Wohnort:
    Euskirchen
Hallo Leute,
Nach 8 Jahren im Ford Smax, 2.5T Titanium und 165000 KM wird es Zeit sich nach etwas neuem umzusehen. Wir haben jetzt einen 8 Monate alten Kuga ST Line mit 7000 km auf der Uhr gekauft. Der neue smax war mir als jahreswagen mit gewünschter Ausstattung zu teuer. Da ich weder Lease noch sonst irgendwie finanzieren wollte, passte der Kuga einfach besser in Budget. Unser Smax war uns 8 Jahre treu ohne uns im Stich zulassen. Hoffentlich haben wir mit dem neuen genau soviel Glück. Ich bedanke mich für die vielen Tipps und Kniffe hier im Forum, die ich in Lauf der Jahre verfolgen konnte. Euch allen weiterhin gute fahrt und viel Spass mit dem Smax. Ich werde natürlich Interesse halber zwischendurch immer mal wieder reinlesen.

Viele Grüsse
Basti220
  • IvanD gefällt das

Unterstütze das S-MAX Forum durch Deine Spende.

     

#2
HenryFord

HenryFord

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1.515 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    240 PS BT-Diesel, 8-Gang-Automatik, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    ST-Line
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2018 (MK2), 2019 (MK2)
Na das doch ein super Wechsel, Kuga ist ja mittlerweile auch den Kinderschuhen entwachsen auch wenn er auf Basis des Focus gebaut wird und mir da das Cockpit nicht so zusagt.
  • Basti220 gefällt das

#3
Basti220

Basti220

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    220 PS Benzin, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2008 (vFL)
  • Mein Wohnort:
    Euskirchen
Wir haben den Kuga erst seit Freitag, aber bisher bin ich wirklich überrascht. Alles ziemlich gut und wertig. Innengeräusch ist angenehm und das Fahrwerk sowie die Lenkung viel viel besser als man es von aussen erwartet. Ja das Cockpit ist natürlich etwas gewöhnungsbedürftig wenn man vom Smax kommt. Kann aber bisher nix negatives sagen, und von aussen finde ich den Kuga seit dem Facelift 2017 auch richtig gut, besonders in der St Line und dann in Magnetic grau Metallic. Das ist aber natürlich Geschmackssache.

#4
Kilometerfresser

Kilometerfresser

    Advanced Member

  • VIP-User
  • PIPPIPPIP
  • 2.931 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, PowerShift, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    ST-Line
  • Meine Farbe:
    Mamba-Grün Metallic
  • Modelljahr:
    2018 (MK2), 2019 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Stadt der Karl May Festspiele
Wenn man den Platz im Max nicht benötigt und gerne etwas höher sitzt und ein / aussteigt ist es eine top Wahl

#5
felge1966

felge1966

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 113 Beiträge
  • Mein Auto:
    Anderes Auto
  • Motor/Getriebe:
    Keine Angaben
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2017 (MK2)

Ich habe den Umstig vom 2006er SMAX auf einen 2017er Kuga voriges Jahr gemacht und auch nicht bereut.

Wenn der Platz hinten nicht benötigt wird, so ist der Kuga auch für 2M Menschen ein sehr gutes Auto und läßt sich selbst dann mit 4 Personen gut nutzen.

Für sperrige Sachen habe ich einen Dachträger von THule für 90€ zugekauft und somit alles schön.

 

Gruß Jörg


  • Basti220 gefällt das

#6
ThSchir

ThSchir

    Advanced Member

  • VIP-User
  • PIPPIPPIP
  • 69 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    210 PS BT-Diesel, PowerShift, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2016 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Leverkusen

Mir gefällt der Kuga von außen sehr gut und ich habe auch schon öfter über eine Verkleinerung nachgedacht, doch jedes Mal, wenn ich mich zur Probe reingesetzt habe, fühlte ich mich so eingeengt, dass ich Abstand genommen habe. Allerdings bin ich auch 1,84 cm groß mit Alterslast ;-). Ich bin gespannt auf das neue Modell, dass vorne geräumiger sein soll. 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0