Zum Inhalt wechseln

Foto

Presse: Produktionseinstellung S-MAX


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
109 Antworten in diesem Thema

#1
strich

strich

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 45 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, PowerShift, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Iridium-Schwarz Mica
  • Modelljahr:
    2016 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Ostthüringen

Da hoffe ich mal, das ist -gerade wegen der angekündigten Produktionseinstellung- nur heiße Luft:

 

"Der Automobilhersteller Ford könnte einem Pressebericht zufolge in Europa bis zu 24 000 Stellen streichen. Zudem sei die Einstellung der Produktion von Modellen wie Mondeo, Galaxy und dem S-Max wahrscheinlich, schreibt die "Sunday Times" unter Berufung auf Kreise. Ford wolle sich verstärkt auf die beliebten Stadtgeländewagen konzentrieren. Auch die Zahl der Händler könnte reduziert werden. Ford hat in den Monaten April bis Juni in Europa einen Verlust von 73 Millionen US-Dollar gemacht und leidet unter anderem unter sinkenden Diesel-Verkäufen. Zudem führt der drohende Brexit zu einer steigenden Unsicherheit.

Analysten von Morgan Stanley schätzen, dass Ford 12 Prozent seiner 202 000 Arbeitsplätze abbauen werde, vor allem im europäischen Geschäft, wie die Zeitung weiter schrieb. In Großbritannien beschäftige Ford etwa 12 000 Mitarbeiter. Der Automobilkonzern prüft zudem im Transportergeschäft eine Kooperation mit dem Rivalen Volkswagen , um Kosten zu sparen./nas"

 

Siehe auch hier


Bearbeitet von strich, 05 September 2018 - 13:56.


Unterstütze das S-MAX Forum durch Deine Spende.

     

#2
woelfchen_11

woelfchen_11

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Galaxy MK2
  • Motor/Getriebe:
    163 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2014 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Dresden

Stadtgeländewagen... wenn ich das schon lese... kein Mensch brauch in der Stadt einen Geländewagen.

Könnt ich speihen...


  • Zotte, t.klebi, BARmax und 2 anderen gefällt das

#3
lastdrop

lastdrop

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 609 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2016 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    FRA
Finde ich auch Mist. Aber wenn die Autos von niemandem gekauft werden, bleibt halt nichts anderes übrig. Die Absatzzahlen von S-Max und Co. sind tatsächlich unterirdisch ...

#4
Stephdeluxe

Stephdeluxe

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 3 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Galaxy MK3
  • Motor/Getriebe:
    145 PS Benzin, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Trend
  • Meine Farbe:
    Cosmic-Silber
  • Modelljahr:
    2008 (vFL)
  • Mein Wohnort:
    Berlin
Verstehe halt nicht, warum alle Welt große Autos mit kleinem Innenraum will.

Gesendet von meinem LG-H870 mit Tapatalk
  • akeim13 gefällt das

#5
woelfchen_11

woelfchen_11

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Galaxy MK2
  • Motor/Getriebe:
    163 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2014 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Dresden

Weil es die Werbung und die Medien einem Suggerieren dass es toll ist.


  • t.klebi gefällt das

#6
frahli

frahli

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 118 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Galaxy MK2
  • Motor/Getriebe:
    140 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Trend
  • Meine Farbe:
    Micastone-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2010 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Dissen, im Dreieck OS - BI - MS

Das heißt für uns: Der Euro-4-Galaxy wird gefahren bis er auseinanderfällt. Wir lieben unseren Familienbomber. Zuverlässig bis zum geht nicht mehr. Die Prellballmannschaft der Tochter kann samt Betreuer mitfahren. Das geht mit keinem SUFF


  • IvanD gefällt das

#7
t.klebi

t.klebi

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1.190 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Galaxy MK3
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, PowerShift, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Farbe:
    Magnetic-Grau Metallic
  • Modelljahr:
    2018 (MK2)
  • Mein Verbrauch:

#5

Schritt 1: Suggestion SUV`s seien tolle Autos für die Stadt.

Schritt 2: Alternative Fahrzeuge vom Markt nehmen. 

 

 

Schon kaufen alle Leute das, was dem Hersteller den meisten Gewinn beschert. 


  • IvanD gefällt das

#8
Kilometerfresser

Kilometerfresser

    Advanced Member

  • VIP-User
  • PIPPIPPIP
  • 3.060 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, PowerShift, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    ST-Line
  • Meine Farbe:
    Mamba-Grün Metallic
  • Modelljahr:
    2018 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Stadt der Karl May Festspiele
Das gab es früher schon.
Da nannte es sich Planwirtschaft im Kommunismus.
Da kamen sicherlich noch andere Faktoren hinzu, aber ich sehe in diesem Punkt leider auch deutliche Parallelen.
Es wird nur freundlicher umschrieben.
  • dogma_dm gefällt das

#9
Heiko288

Heiko288

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 473 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Pyrit-Silber(Vignale)
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Bei Augsburg
Ich bin gespannt ob und wann eventuell Mondeo, S-Max und Galaxy eingestellt werden. Aber Ford sollte Bedenken das Europa andere Autos will/braucht wie die USA. In Europa gibt es viele Kombis beispielsweise. Falls Ford wirklich in Europa nur noch auf SUV's setzen will, müssten sie doch eigentlich auch den Courier und den Connect streichen, sind ja auch keine SUV's.
Warten wir mal ab was alles gestrichen wird oder ob Ford Europa mit der jetzigen Mondeo/S-Max/Galaxy Platform weiter machen darf.

#10
themarty

themarty

    Advanced Member

  • VIP-User
  • PIPPIPPIP
  • 511 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, PowerShift, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2016 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    AIC-

Einerseits kann man den Ford verstehen, anderseits besonders S-Max ist hier einzigartig. So was gab es nicht bisher, und wie man so andere Hersteller sieht, wird es nicht geben. Schade, weil es vielleicht kleine aber doch eine Gruppe von Leute wie wir anspricht. Galaxy und Mondeo - sei es drum. Da gibt es Alternativen zu Hauft. Aber bei S-Max? Selbst wenn Kinder irgendwann ausgewachsen sind, fände ich es cooles Auto. Besonders Zuladung, Platz und hohe Sitzposition sind für mich entscheidende Argumente. Ich werde mit Sicherheit nicht auf ein Kombi oder so was umsteigen, dann wird es schone eher der unbeliebte SUV (mag ich auch nicht wirklich). So ein Schwachsinn eigentlich... Oder kaufe ich mir eh ein Wasserstoff-Bomber, wenn etwas sinnvolles auf dem Markt kommt... Bisherige Batterietechnik überzeugt mich nicht, und bis auf die Tesla-X (die zu teuer ist) gibt es kein Modell der mich auch vom Platz / Aussehen annähernd gut wie S-Max wäre....


Bearbeitet von themarty, 08 September 2018 - 23:52.


#11
Leo74

Leo74

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 165 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    163 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2010 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Norden
Wenn Ford wenig verkauft wird, warum hat er lange Lieferzeit?

#12
Rosl

Rosl

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1.211 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    163 PS Diesel, PowerShift
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2012 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Freising
@themarty

Auch ich werde wohl voraussichtlich so in 2 Jahren in das Elektrolager wechseln. So zumindest der Plan. In ca. 2020 wollen ja so einige Hersteller mit entsprechenden Modellen auf den Markt kommen.

Aber, hast du dir schon den neuen EQC angeschaut, der letzte Woche offiziell vorgestellt wurde? Und dann gäbe es auch noch den GLC F-Cell. Der wäre auch für mich ne schöne Alternative. Nur gibt es zu dem leider wenig Infos, ob und falls ja wann er auf den Markt kommt. Preise habe ich übrigens explizit nicht angesprochen. ;)

#13
MDRIVE

MDRIVE

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1.551 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    165 PS 1.5 EcoBoost-SCTI, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    ST-Line
  • Meine Farbe:
    Chroma-Blau
  • Modelljahr:
    2019 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Südtirol /Pustertal
@Leo74
Vom gleichen ,Band kommt auch der Kuga,und der Boomt momentan,nicht nur in Deutschland.

#14
nachbar

nachbar

    Advanced Member

  • Moderator
  • 5.423 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Micastone-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Nördliche Oberpfalz

Verstehe halt nicht, warum alle Welt große Autos mit kleinem Innenraum will.

 

... cooles Auto. Besonders Zuladung, Platz und hohe Sitzposition sind für mich entscheidende Argumente. ...

 

Ihr sprecht mir aus der Seele  :thumbsup:



#15
helge474

helge474

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 313 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    203 PS EcoBoost-SCTi, PowerShift
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2010 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Rheinland

Ich schließe mich dem nur an - aber der Trend geht leider massiv zu diesen Pseudo-Geländewagen, und richtige Vans gibt es kaum noch.

AFAIK hat selbst der Galaxy nur noch den Sharan/Alhambra als Konkurrenz, alles andere ist deutlch kleiner oder schon Bus (und entsprechend zu groß und zu LKW-like)- oder a la Renault und Citroen so ein unpraktischer Verschnitt.

Aber leider setzt sich am Markt nicht immer das sinnvollste durch, sondern halt das, womit sich am besten Geld verdienen lässt....

Ich trauere jetzt schon meinem Max hinterher, wenn er mal alle viere von sich strecken wird, und hoffe, dass ich dann kein großes Auto mehr brauche.



#16
ronny0280

ronny0280

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 569 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost-SCTi, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Groß-Rohrheim

Ok, ich stelle fest, ich habe zum richtigen Zeitpunkt das richtige Auto gekauft.

Alle Kinder passen rein, ich hab ne gute Zuladung. ein echt schönes Auto und einen super und seltenen Motor drin.

Wenn ich den Wagen dann nicht mehr brauch, wird der Wiederverkaufswert noch recht gut sein.


  • S-Max-da und IvanD gefällt das

#17
martin83

martin83

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 48 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Galaxy MK2
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Salzgitter
Wenn es wirklich so kommen sollte, dann heißt es für mich den Galaxy so lange fahren bis der TÜV uns scheidet oder die Kinder ausgezogen sind. Schade um diese Klasse und schon fast einzigartigen Familien Autos.

#18
loltruck

loltruck

    Member

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 20 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Galaxy MK2
  • Motor/Getriebe:
    140 PS Diesel, PowerShift
  • Allrad:
    Keine Angabe
  • Meine Ausstattung:
    Trend
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
das wäre wirklich sehr schade - allerdings glaube ich unterschätzen wir alle was in den nächsten 10 jahren im bereich elektro passieren kann. Ich muss zugeben, nach dem video von fullycharged (youtube) über den VW ID Buzz, der ja tatsächlich 2022 vom band laufen soll, war ich schon recht begeistert. Auch wenn das schrankwand argument bei unsren Vans gilt, ein elektro van mit megatiefem schwerpunkt und unendlich variablen innenraum klingt schon ziemlich cool.
Ich denke im bereich e-autos wird sich auch einiges vom paradigma besitz zu miete, also komplett operating leasing bewegen.
Momentan ist jedenfalls mein Plan meinen 2013er galaxy fertig zu fahren und darauf zu hoffen dass dann ein brauchbarer elektro van zur verfügung steht.

#19
Kilometerfresser

Kilometerfresser

    Advanced Member

  • VIP-User
  • PIPPIPPIP
  • 3.060 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, PowerShift, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    ST-Line
  • Meine Farbe:
    Mamba-Grün Metallic
  • Modelljahr:
    2018 (MK2)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    Stadt der Karl May Festspiele
Wir werden uns alle noch gehörig auf den Hintern setzen, was uns diese tolle neue Art der Mobilität kosten wird.
Wir steuern auf eine neue Zweiklassengesellschaft hin. Als Privatperson wird man um das Leasing kaum herumkommen, weil es schlicht nicht mehr bezahlbar sein wird diese neuen Fahrzeuge zu kaufen.
Lasst uns unsere Autos genießen und hoffen wir, dass wir alle noch möglichst lange Freude daran haben können.
  • IvanD und gefällt das

#20
speci

speci

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Modelljahr:
    2009 (vFL)
  • Mein Wohnort:
    BM

Hatte gehofft das noch wenigstens ein Facelift kommt aber nach meiner Info wird es nur noch die neuen Motoren/8er Automatic geben und dann ist Ende.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0