Zum Inhalt wechseln

Foto

Netzwerk Switch Entscheidungshilfe


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
19 Antworten in diesem Thema

#1
martin83

martin83

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 45 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Galaxy MK2
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Salzgitter
Hallo Gemeinde,
ich bräuchte einen Rat von unseren Netzwerk Versierten Kollegen.
Ich möchte mein Netzwerk zu Hause etwas erweitern und Reserven einbauen. D.h. mein aktueller 8 Fach Tp-Link Gigabit Switch soll einem 16 Fach Switch weichen.
Ich stehe aktuell zwischen den folgenden Beiden Geräten: D-Link GO SW 16G oder LEVELONE GSW-1641. Beide sind Gigabit nur der Unterschied ist der D-Link ist Unmanaged und der LEVELONE ist Managed

Beide mir angebotenen Geräte sind schon etwas älter und sollen das gleiche kosten.

Zu welchem der beiden Geräte sollte ich greifen.

Achso Einsatzgebiet ist normal Heim und Scholle, sprich NAS Festplatte, Xbox und PS3, Blu-ray Player, TV, LAN Drucker, Internet Radio und stationärer oldie PC aus vergangenen Tagen. TV Empfang normal über Kabel und nicht per Online Stream

Gruß Martin

Unterstütze das S-MAX Forum durch Deine Spende.

     

#2
nachbar

nachbar

    Advanced Member

  • Moderator
  • 4.725 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Micastone-Silber Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)

Mit einem "managed Switch" hast Du halt viele Möglichkeiten, die Schnittstellen einzeln zu konfigurieren. Zugriff der angeschlossenen Geräte untereinander ermöglichen oder ausschließen, Bandbreite zuweisen, Datenverkehr überwachen... Wenn Du all das nicht brauchst und einfach nur Deine Geräte vernetzen willst, ist es egal und Du kannst den nehmen, der weniger Strom braucht. Oder schau mal, wie die Spannungsversorgung aussieht (Netzteil integriert oder am Stecker) und was ggf. ein Ersatzteil kosten würde (ich hatte da vor Jahren mal Zirkus mit einem 3com-Teil). Du kannst auch mal versuchen, die beiden bei Amazon zu finden und auf (mit Vorsicht zu genießende) Kundenbewertungen abzuchecken.



#3
BeLo

BeLo

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost-SCTi, PowerShift
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Morello Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)
Hey, zu keinem.

Leider hast du nicht geschrieben zu welchem Preis du die bekommen kannst.
Den D-Link würde ich nicht nehmen, laut anderen Rezessionen fallen dort ab und an mal irgendwelche Ports aus.
Der LevelOne scheint schon so betagt zu sein, dass man darüber nicht wirklich Infos im Netz findet .
Wenn Du dich aber zwischen beiden entscheiden musst, dann eher der Level One.
Warum nimmst du nicht wieder einen TP Link Switch TL-SG1016D? kostet nagelneu im großen Fluss 60 €, da hast du Garantie und die Dinger funktionieren einfach.

Für deinen Einsatzzweck reicht ein Unmanaged Switch aus, du hast sicherlich nichts mit VLAN oder anderen QoS Einstellungen vor.
Ein Switch ohne Lüfter wäre noch interessant aber das sollten alle drei Geräte gemeinsam haben.

Streaming oder solche Sachen sind natürlich überhaupt gar kein Problem, da könntest du auch einen 100Mbit Switch kaufen auch der würde es locker machen Alle drei Geräte haben aber Gigabit (1000MBit). Somit ist dein Flaschenhals ganz sicher eher dein Internet Router.

Gesendet mit Tapatalk

Bearbeitet von BeLo, 31 Mai 2018 - 10:20.


#4
martin83

martin83

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 45 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Galaxy MK2
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Salzgitter
Der Switch hängt an einer Fritbox 7490.
Die Stromversorgung wäre bei dem Levelone intern und beim D-Link extern. Preislich liegen beide zwischen 15€ und 20€. Ich habe mich für diese Bauform entschieden, da mein jetztieger TP-Link auch dieser Art ist und der Switch bei mir hinterm TV plaziert ist. So sind alle Kanal hinterm TV versteckt und nur die Switch Vorderseite sichtbar

#5
ac-steffen

ac-steffen

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 439 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost, Durashift (MK2)
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Vignale (nur MK2)
  • Meine Farbe:
    Magnetic-Grau Metallic
  • Modelljahr:
    2018 (MK2), 2019 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Kronberg
Ich würde inzwischen nur einen mit aktuellen Multicastprotokol IGMP Snooping Version 3 nehmen um jetzt oder später keine Probleme mit Streaming und Live TV zu bekommen.

#6
BeLo

BeLo

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost-SCTi, PowerShift
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Morello Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)
Schon, aber wir reden hier von 20€... wenn es damit irgendwann mal Probleme geben sollte schmeißt du die Teile halt weg...
Außerdem sollte die Fritzbox, das ja können, wenn der Receiver oder was auch immer direkt an die Fritzbox angeschlossen werden.

Gesendet mit Tapatalk

#7
ac-steffen

ac-steffen

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 439 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost, Durashift (MK2)
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Vignale (nur MK2)
  • Meine Farbe:
    Magnetic-Grau Metallic
  • Modelljahr:
    2018 (MK2), 2019 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Kronberg
Nein, es reicht eine Komponente im LAN die es nicht kann um das Live TV zusammenbrechen zu lassen!

#8
BeLo

BeLo

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost-SCTi, PowerShift
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Morello Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)
Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.
Die Fritzbox ist ja nicht blöd und kann ja nicht ohne Grund QoS, wenn z. B. an LAN 3 der Medien Receiver hängt und an LAN 2 der unfähige Switch mit Geräten dahinter welche kein LiveTV benötigen, dann wird die Fritzbox LAN 2 drosseln wenn LAN 3 den Traffic für Live TV benötigt und da sollte es keine Rolle spielen was der unfähige Switch gerne an Trafic hätte...Er wird es nicht bekommen.

Gesendet mit Tapatalk

#9
Andi2924

Andi2924

    Member

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    163 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Colorado Rot
  • Modelljahr:
    2014 (FL)
Kann BeLo bestätigen.

Habe auch "dumme Switch" im Netzwerk drin, und dennoch klappt es das wir auf drei verschiedenen Geräten Live TV schauen, wobei eins über WLAN läuft.

Gruß Andi

#10
ArthurDaley

ArthurDaley

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 37 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Mondeo MK4
  • Motor/Getriebe:
    130 PS Diesel, DuraShift
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2008 (vFL)
Billige sind gut genug, da fällt nix aus beim Streamen. Wenn Du im Netzwerk eine NAS hast, dann achte auch Gbit...

#11
ac-steffen

ac-steffen

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 439 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost, Durashift (MK2)
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Vignale (nur MK2)
  • Meine Farbe:
    Magnetic-Grau Metallic
  • Modelljahr:
    2018 (MK2), 2019 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Kronberg
Nunja, es kommt halt auf die LiveTV Plattform an. Bei Entertain TV reicht ein Vers.2 Switch, Accesspoint o.ä. um Bild und Ton zum Absturz zu bringen. Die Fritte bekommt von der Netzwerkkomponente die Antwort:“ Ich kann nur Vers.2 - und schon schaltet die Fritte von Vers. 3 auf 2. Das war es dann.

#12
martin83

martin83

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 45 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Galaxy MK2
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Salzgitter
Danke für eure Meinungen. Leider war ich zu langsam mit meiner Entscheidung und nun sind beide Geräte bereits verkauft. Tja wer zu lange wartet hat einfach Pech gehabt. Was solls, die suche geht weiter.

Was sagt ihr zu diesem hier:
D-Link DGS-1210-24 24-Port Gigabit Switch

Der soll 50€ gebraucht kosten und steht bei mir 20km um die Ecke.


Ich habe nochmal nach den Platzverhällnissen geschaut und kann doch auch diese Bauart nutzen.

Oder gibt es von eurer Seite auch noch weitere vorschläge wie HP, Netgear, Cisco, Linksys usw...? TP-Link ist ja schon im Vorschlagspott.

Einsatzgebiet wie bereits eingangs erwähnt. Als weitere Voraussetzungen sehe ich an: Desktop und kein Rackmount (wegen der Baugröße), Lüfterlos (Standort ist das Wohnzimmer hinterm TV versteckt), mindestens 16 Ports als Gigabit, soll einfach lange funktionieren ohne dass ich da ewig Hand anlegen muss und sollte schon Stromsparend sein.


Preislich hatte ich mir so 80 € als Limit gesetzt, egal ob neu oder gebrauchter Switch.

Gruß und Dank an euch
Martin

#13
helge474

helge474

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 301 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    203 PS EcoBoost-SCTi, PowerShift
  • Meine Ausstattung:
    Titanium-S
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2010 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Rheinland

Habe persönlich und in meinem Bekanntenkreis keine guten Erfahrungen mit D-Link gemacht, würde ich mir nicht (noch einmal) kaufen.

Habe privat und dienstlich TP-Link und Netgear im Einsatz.



#14
BeLo

BeLo

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost-SCTi, PowerShift
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Morello Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)
Hallo Martin, dann melde ich mich noch mal zu Wort.
Ich würde dir bedenkenlos zu dem TP-Link, den ich dir empfohlen hatte, raten.
Dein Einsatzgebiet, welches du weiter oben geschildert hast, benötigt nicht mehr Funktionen.
Und auch wenn du irgendwann mal live TV oder irgendwas anderes streamen solltest, wirst du bis zu zwei Endgeräten überhaupt gar keine Probleme haben, das gibt die Technik locker her. Die Filme bzw Streams werden ja auch vor gepuffert, somit werden auch Engpässe vermieden um irgendwelche kurzen Ruckler auszuschließen.
Ich bin mir jetzt nicht sicher aber ich würde sagen dass nicht alle meine Switche IGMPV v3 können , trotzdem gibt es hier überhaupt keine Probleme mit irgendwelchen online streams und damit meine ich Fernseher und stellenweise zwei Tablets per WLAN angebunden im Parallelbetrieb + nochmal 2 HD Streams von anderen Leuten mit denen ich hier in meinem Haus das Internet teile. (Telekom 100/40)
Und wie gesagt 60 € für einen nagelneuen Switch, von einer Firma welche seit Jahren ein super Preis-Leistungs-Verhältnis hat, dann als Verkäufer noch Amazon dahinter steht , es also auch bei Reklamationen überhaupt keine Probleme gibt, was willst du mehr?

Gesendet mit Tapatalk

#15
martin83

martin83

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 45 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Galaxy MK2
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Salzgitter
Ok, dank euch. Dann werd ich mal nach dem TP Link ausschau halten. Bei der Bucht gibt es sogar den als nen 24er für 70 €. Also nur 10€ mehr als der 16er. Denke mal, dass es wohl dieser werden wird


Gruß Martin

#16
Gridwolf

Gridwolf

    Advanced Member

  • Moderator
  • 8.298 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, Schaltung, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Frost-Weiß
  • Modelljahr:
    2016 (MK2)
  • Mein Wohnort:
    Deggendorf
Ich mag die Netgear in den Metallgehäusen sehr gerne, habe da bei mir noch einen managed Gigabit-Switch als Netzwerkzentrale im Einsatz der jetzt seit 10 Jahren ohne Probleme läuft.

#17
martin83

martin83

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 45 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Galaxy MK2
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Salzgitter
Vielleicht versuche ich auch ein TP-Link TL-SG 2424 zu ergattern. Man weiß ja nie was die Multimediale Zukunft so alles bringt und dieses Model wäre auch noch im Budget Rahmen als gebrauchtes Gerät.
Warum ist die Auswahl bloß so groß 🤓

#18
BeLo

BeLo

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost-SCTi, PowerShift
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Morello Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)
Kauf dir einen Neuen, und nichts Gebrauchtes, wegen der Garantieabwicklung. Meistens ist die Übernahme sehr schwierig bzw. bekommst du die Garantie nicht übernommen.
Die TP Link Switch im Metallgehäuse haben lebenslange Garantie und wie gesagt, wenn du bei Amazon was kaufst gibt es auch gar keine Sorgen, auch wenn es mal 10 Euro mehr kostet.

Gesendet mit Tapatalk

#19
martin83

martin83

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 45 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford Galaxy MK2
  • Motor/Getriebe:
    200 PS Diesel, Schaltung
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2013 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Salzgitter
Der vollständigkeitshalber wollte ich euch den Ausgang des Thema's nicht vorenthalten.
Letztendlich ist es ein TP-Link TL-SG2424 geworden. Der hat alles was ich wollte und noch vieles mehr (wer weiß was die Zukunft noch so alles bringt). Gekostet hat er mich nur 80€ und war Neu und unbenutzt über die Bucht Kleinanzeigen.

#20
BeLo

BeLo

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost-SCTi, PowerShift
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Morello Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)
Danke für die Rückmeldung, na dann ist es ja doch was Vernünftiges geworden ;)

Gesendet mit Tapatalk




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0