Zum Inhalt wechseln

Foto

Ablagen im Armaturenbrett freilegen.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1
svg

svg

    Member

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    240 PS EcoBoost-SCTi, PowerShift
  • Allrad:
    Nein
  • Modelljahr:
    2011 (FL)
Tag zusammen,
ich habe eine Frage zur Innenausstattung. Im Artikel "Ablagem" ;) von Leonid Pavlov, ich habe die Frage bereits dem Autor per Email/Kontaktformular gestellt, wurde daraufhin ins Forum von Langzeittest verwiesen und dort steht mein Beitrag jetzt bald einen Monat unbeantwortet rum, viel scheint da nicht los zu sein.
 
In seinem Artikel beschreibt der Autor, dass es vorn auf dem Armaturenbrett  zwei "inoffizielle Ablagefächer" gibt, ich verlinke euch mal das Bild aus dem oben verlinkten Artikel (Quelle Langzeittest.de, oben verlinkter Artikel):
 


lp-ablagefaecher-armaturenbrett.jpg

Kann mir einer sagen wie ich ohne Schaden zu machen, denn das scheint mir doch alles sehr fest und straff zu sein, die Abdeckung entferne, bzw. ob ich das überhaupt habe? So rein von der Aufteilung des Armaturenbretts und den Lüftungsöffnungen könnte das schon sein und bis aufs Radio sieht es bei mir genauso aus wie auf dem Foto, auch wenn ich auf dem verlinkten Foto nicht so recht sehe, ob es links und rechts von den Fächern auch die kleinen Lüftungsöffnungen für die Dreieckscheiben gibt wie bei mir.
 
Ich weiß nicht so recht wie rankommen, hat jemand eine Idee?

Bearbeitet von svg, 13 August 2017 - 07:57.


Unterstütze das S-MAX Forum durch Deine Spende.

     

#2
maertl

maertl

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    140 PS Diesel, PowerShift
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Midnight Sky-Grau Metallic
  • Modelljahr:
    2012 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Wien

Diese "Fächer" haben alle S-Max.

Beim Vor-Facelift hatte jedes Fach einen eigenen Deckel, beim Facelift ist es eine einzige zusammenhängende Abdeckung über die gesamte Fahrzeugbreite.

Letzteres macht den Ausbau ein bisschen schwieriger, geht aber dennoch problemlos. Die Abdeckung ist geklippst (mit Metallfedern, wenn ich mich richtig erinnere) und kann mit mit sanfter Gewalt einfach nach oben ausgehebelt werden. Als Werkzeug verwendet man am besten Kunsstoffhebel. Die Abdeckung ist recht flexibel, das hilft sehr.

Die Fächer haben Öffnungen über die man zumindest ein Kabel Richtung Mittelfach oder hinter das Handschuhfach legen kann.

Für den Einbau von irgendwelchem versteckten Zusatzequipment also ideal, öfters auf und zumachen ist aber nicht sinnvoll, da zu mühsam.

 

Gruß

Maertl



#3
vipse2002

vipse2002

    Newbie

  • Mitglied
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    140 PS Diesel, Schaltung
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Electric-Weiß Metallic
  • Modelljahr:
    2012 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Klagenfurt/Österreich

Könnte man die Abdeckung mit den eingebauten Fächern vom Vor-Facelift Modell in das Faceliftmodell verbauen?



#4
maertl

maertl

    Advanced Member

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    140 PS Diesel, PowerShift
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Midnight Sky-Grau Metallic
  • Modelljahr:
    2012 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Wien
Nein




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0