Zum Inhalt wechseln

Foto

Nach Galaxy, BMW u. VW nun S-Max mit Powershift-Geschichte


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1
pukfe1

pukfe1

    Member

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK1
  • Motor/Getriebe:
    163 PS Diesel, PowerShift
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Panther-Schwarz Metallic
  • Modelljahr:
    2011 (FL)
  • Mein Wohnort:
    Österreich

Hi,

 

Ich bin wieder zu Ford zurückgekehrt, war hier auch das eine oder andere Mal im Forum aktiv

und möchte euch alle schön grüßen und bissl von berichten.

Nachdem ich schon von 2010 bis 2014 einen FL-Galaxy mit Powershift und 140 lahmen Pferden fahren durfte,

ging ich danach mit einem BMW 520d Touring Bj. 13 fremd. Im direkten Vergleich kann man nur die

Premiumverarbeitung, die 8-Gang-Automatik und das Prestige des 5ers hervorheben.

Die wichtigsten Dinge zum Fahren wie Fahrwerk, Lenkung und Bremsen kommen nicht an den S-Max heran.

In einem Anfall von Größenwahn und SUV-Blindheit verfiel ich für 6 Monate einem 2013er Touareg V6 TDI.

Nachdem mein SUV-Leiden geheilt war, erkannte ich, dass eine Luftfederung heutzutage zwar bei langen Bodenwellen

nicht durch ein Stahlfahrwerk zu schlagen ist, aber bei kurzen Stößen einfach nur schlecht arbeitet.

Abgesehen davon erkannte ich erst im Alltag, dass in so ein Monstrum keine 2 Mountainbikes vernünftig reinpassen.

Somit besinnte ich mich wieder praktischen Werten und den wichtigsten Basisfaktoren zum Autofahren.

Da kanns eigentlich dann fast nur einen geben, den guten Max.

Ich kaufte einen 12/2011er Titanium mit 81000km und merkte beim Überstellen, dass dieser nun das perfekte Fzg für mich

darstellt, jedoch zwei gravierende Mängel aufwies:

1.Powershift schaltete unmotiviert hin und her, konnte sich nicht entscheiden

2.Premiumsound ist mehr eine unangenehme Rückenmassage, denn ein passabel klingendes Hifi-System

 

Ad 1.

Ich kontaktierte via Service-Stempel die Werkstatt des vormaligen Leasing-Besitzers, welche mir mitteilte, dass kein Getriebeölwechsel

bei 60000km durchgeführt wurde. Auf Nachfrage meinten sie, dass dieses Modell erst bei 120000km einen benötigte. Aha.

Sämtliche weitere Werkstätten forderten mich sofort auf zu wechseln, bevor noch was Gröberes passiert.

Gesagt getan, auf zu Ford, ich ließ das Öl wechseln und ein Update machen. Danach hatte ich eigentlich nix auszusetzen bis auf das 4malige "Klonk", wenn man von Drive auf Park schaltete. Im Kübel am Bild sieht man die Brühe, die extrem nach Verbranntem roch.

Der Meister meinte, sowas hat er noch nie gesehen. Auch nicht einen derart dreckigen Filter.

 

Wegen dem "Klonk" auf zu  einer zweiten Ford-Werkstatt. Dort meinten sie, dass man reinschauen müsste. Ich gab das Ok und dann kam die niederschmetternde Nachricht: Alle Kupplungsscheiben waren verglast, das Öl roch extrem verbrannt und der Filter war wieder zu. Nach gefahrenen 2000km. Die Teile sieht man auf dem Foto.

 

Somit dürfte die Frage, ob man bei 60000km das Getriebeöl wirklich wechseln sollte, geklärt sein. Dazuzusagen ist, dass mein Max keine AHK hat und laut Fahrzeugzustand mein Max vom Vorbesitzer offensichtlich sehr pfleglich behandelt wurde. Nach 6 Jahren waren sogar noch die Schutzfolien auf den Einstiegsleisten.

 

Ad2.

Die im Max verbauten Boxen spielen das Mindestmaß, was ein Premiumsound betiteltes Soundsystem bieten sollte. Aber dieser

Subwoofer ist nervtötend im Kreuz. Da muss ich noch was dran bearbeiten.

 

Im Vergleich zu meinem damaligen FL Galaxy mit 140PS muss ich sagen, dass zumindest mein Max mit den 163PS wesentlich besser zieht und auch viel laufruhiger daherkommt.  Ansonsten schenken sich die beiden nicht viel. Im Vergleich zum ganz neuen S-Max würd ich nur die Armaturen und die Rücklichter vom neuen übernehmen. Ansonsten stellt der Max für mich trotz dem Anfangshoppala das dzt beste Fahrzeug dar in Anbetracht von Platz - Fahrverhalten - Gebrauchtpreis - Gegenwert .

 

 

 

Angehängte Dateien


  • Rosl gefällt das

Unterstütze das S-MAX Forum durch Deine Spende.

     

#2
themarty

themarty

    Advanced Member

  • VIP-User
  • PIPPIPPIP
  • 505 Beiträge
  • Mein Auto:
    Ford S-MAX MK2
  • Motor/Getriebe:
    180 PS Diesel, PowerShift, S/S
  • Allrad:
    Nein
  • Meine Ausstattung:
    Titanium
  • Meine Farbe:
    Ruby-Rot Metallic
  • Modelljahr:
    2016 (NEU)
  • Mein Verbrauch:
  • Mein Wohnort:
    AIC-

Willkommen wieder! Und immer gute Fahrt!






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0